Seite auswählen

…… aber was ist auf unserem Lebensweg passiert, dass wir aufgehört haben damit?

Wann sind wir vom Experten für unser Leben zum suchenden Lehrling geworden? Wann haben wir begonnen, die Meinungen und Rat-Schläge der anderen für wahrer und wichtiger zu halten als unsere eigene innere Stimme? Wann haben wir aufgehört, uns so zu vertrauen, dass wir frei und mutig unseren Weg gehen und unsere Seele als die wichtigste Instanz in unserem Leben erkennen?

Ich will „den Anderen“ gar nicht unterstellen, dass sie dies böswillig tun. Dass sie bewusst dafür sorgen, uns von unserem eigentlichen Weg abzubringen und wir uns so erstmal in die Masse derer einreihen, die zu funktionieren versuchen. Funktionieren in einer Welt, mit der wir uns nicht wirklich identifizieren, weil wir uns innerlich damit nicht verbunden fühlen. Wann haben wir kollektiv beschlossen, dem Verstand die Zügel zu überlassen, damit das Ego das Rennen machen kann? Wann sind wir in den Egoturm gezogen und haben uns so vor dem wahren Leben hinter Mauern geschützt? Und schauen von unserem Turm urteilend auf die Welt herab?

Jedenfalls haben wir genau in diesem Augenblick auch aufgehört, Experte für unser Leben zu sein. Die innere Stimme über die der Anderen im Aussen zu stellen. Dem Urteil der anderen mehr zu vertrauen, als Selbst-Vertrauen zu nähren.

Es kann doch keiner ausser Dir Dein Leben leben. Es kann niemand Deinen Weg gehen. Es kann niemand Deine Antworten geben und so Deine Ver-Antwortung nehmen. Es kann niemand ausser Dir finden, was Sinn für Dich ist. Niemand kann wie Du erfühlen, was Dein Herz zu erfüllen mag. Nur Dir wurden Deine Gaben gegeben und nur Du vermagst zu tun und zu erschaffen, was nur durch Dich in die Welt zu kommen vermag.

Mache diesen Augenblick und jeden Tag ein Stück mehr zu einem, an dem Du Dir wieder näher kommst. Fühlend und handelnd Dir und damit der Welt wieder nahe kommst. Steig herab aus Deinem Turm und komme mutig vor aus Deinen Mauerwerk. Dort lockt das wahre Leben. In der fühlenden Verbindung mit den anderen Seelen erkennst Du in ihrem Spiegel auch Dich. Und wirst mit dem Experten für Dich auch Experte fürs Leben.